Mittwoch, 20. Juni 2012

Gedanken ♥

Von der Gesellschaft wird erwartet das du immer lachst, auch wenn du weinst.Wisch die Tränen weg & setz ein falsches Lächeln auf, auch wenn du spürst das es falsch ist.Die Gesellschaft erwartet es & entsprichst du den Erwartungen nicht dann hast du ein gestörtes Sozialverhalten.Pass dich an, sonst bekommst du einen Stempel auf den Kopf.''Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben'' & jeder kann es sehn, wenn sie dir tief in die Augen schauen sehen sie das was einmal war.Manchmal will man einfach nur noch rennen, bis man nicht mehr kann.Kennt ihr das Gefühl ?Wenn ihr den Regen auf eurer Haut spüren wollt, frei sein.Einfach dem Alltag entfliehen, weil die Erinnerungen einen zerstören.Wie ein Messer das die Narben wieder auf schneidet & einen innerlich sterben lässt.Hoffnung ?Kenn ich nicht mehr, sie wurden jedes mal zerstört.Träume ?Kenn ich nicht mehr, sie wurden jedes mal zerstört.Tagelang wach, nachdenken & versuchen sich selbst zu vergeben.Sich selbst bestrafen weil man sich selbst hasst & stolz auf seine Narben schauen weil sie einem zeigen das man schon so viel überstanden hat ohne seinem Leben ein Ende gesetzt zu haben.Alle reden über dich, doch niemand weiß wie es wirklich war.Meine Geschichte kennt fast niemand & das Ende ist ungewiss.Liebe ist ein Wort, das viele sagen ohne die Bedeutung zu kennen.Liebe kann wunderschön sein einen aber auch zerstören, langsam verbluten lassen.Es ist wie russisches Roulett & wenn du auf die falsche Zahl gesetzt hast, hast du verloren.Ich bin das Puzzle mit 1000 teilen, das niemand zusammen setzen möchte.Das war ein Teil meiner Gedanken, mein Kopf ist voll davon.



Bye Bye, Nyan 

Kommentare: